Indien

Indien

Eindrücke

einer Reise

der erste Tag....

...in eine andere WeltPosted by Andre Mon, February 18, 2013 17:11:41
Es ist jetzt 21:10 Uhr, in New Delhi.
Pünktlich 09:00 Uhr sind wir, von Dubai aus kommend, hier gelandet.

Alles hat wunderbar funktioniert, alle Züge, Flüge und Busse waren pünktlich.
So waren wir schon gegen 11:00 im Hotel. Zimmer war schon bereit und so konnten
uns ein wenig ausruhen.

14:30 Uhr ab in die Stadt....zum Sighseeing und Geocachen. Habe extra einen Travelbug, Insider wissen bescheid, aus Rostock mitgebracht.

Der Weg zur Metro, erwies sich als sehr weit. Länger als gedacht.
Wären wir mal gleich mit nem Tuk Tuk gefahren, so wie auf dem Rückweg.
(Na ja, hinterher ist man immer schlauer)
So verpassten wir, wegen Zeitmangels, die Öffnungszeiten zum Park
in dem der Cache versteckt ist. Na...halb so wild. Der Urlaub fängt ja erst an.

Zurück dann mit dem Tuk Tuk (wie so ein Simsonduo).
Muss man unbedingt mal gemacht haben. Unser armer Fahrer kannte den Weg zum Hotel nicht. Und wir auch nicht. smiley
Mit vielen Durchfragen dann endlich hier gelandet.

New Delhi ist dreckig, laut und stinkt an vielen Ecken.
Aber selten haben wir so freundliche Menschen erlebt wie heute.
Immer wenn wir uns verlaufen haben, und das kam öfters vor, waren nette
Menschen bereit zu helfen. Ich verstehe nur das Indlisch (Englisch) sehr schlecht.

Und die Tiere auf den Strassen. Kühe und Hunde zwischen den laut hupenden
Vehikles. Das hat was.

morgen geht es weiter....

Ob auch hier im blog? Weiß noch nicht, wegen Netzzugang.

na denn herzlichen Gruß aus dem Megamoloch

Neu Delhi


Impressionen:







im Tuk Tuk: