André

André

unterwegs...in den USA

...meine Eindrücke

die Nummer "I" und die letzte Nacht in den Staaten

ReisefreudenPosted by Andre Thu, September 29, 2011 04:28:36
Da wir die letzten Tage auf Campingplätzen entlang der wohl schönsten Küstenstrasse, der "I", verbrachten und kein Internetzugang hatten,
melden wir uns heute aus einem Motel 6 bei Santa Babara.

Wir befinden uns ca.150 km vor Los Angelos.
Ich denke; so nach 2-3 h Fahrt sollten wir da sein. Unser Flugzeug Richtung
Deutschland startet am frühen Abend vom LA International Airport.

Wir haben also "alle Zeit der Welt".

Was soll ich groß über die letzten Tage schreiben? Wir haben uns ein paar
Strandtage gegönnt. Zu Hause kommen wir ja doch nicht dazu.
Wir haben Seeelefanten und Seelöwen beobachtet. Neben Chip und Chap gezeltet.
Braunen Pelikanen bei ihren Raubzügen zugeschaut.

Da ich nicht weiß, ob wir in LA Internetzugang haben, sage ich schon einmal:

TSCHÜß!

Den letzten Eintrag in diesen Blog schreibe ich dann aus Rostock.

bis dahin...herzlichen Gruß H&A

Impressionen:


der Ausblick aus unserer Bude in SF (Ziegelsteinwand)
unterwegs:


Faulheit am Strand